Bemusterung online und digital

Produktion fertig, CD gepresst, PR-Material und Tourdaten am Start und jetzt noch die Bemusterung. Wer schon mal eine dieser Aktionen oder die gesamte Palette abgearbeitet hat, weiss, wieviel Herzblut, Zeit und vor allem Geld dazu gehört.

Bemusterung hat mit Kreativität nicht mehr wirklich was zu tun. Das Produkt muß an die Endverbraucher gebracht werden und da führt kein Weg an den Entscheidungsträgern in der Medienbranche vorbei.

Auf die harte Tour:

Ihr habt (hoffentlich genug) CDs/DVDs gepresst, Eure Bild/Tonträger beinhalten alle wichtigen Daten wie Labelcode, ISRC-Nummern, EAN bzw. UPC, ihr habt einen Promoter beauftragt, der in den meisten Fällen noch etliche andere Produkte zusammen mit dem euren anbietet oder ihr habt alle relevanten Kontakte zur Hand oder veranstaltet eine Kaltaquise, soll heissen: telefonieren – Tonträger versenden – telefonieren – Termine machen usw.. Und ihr vergesst bei der Bemusterung natürlich keinen wichtigen Schlüsselkontakt wie zum Beispiel ein Archiv.

Sicher habet ihr auch schon festgestellt: Redakteure setzen fast ausschließlich Titel ein, auf die sie über ihr internes System zugreifen können, Playlists werden oft vollautomatisch nach vorgegebenen Tags zusammengestellt und hinterher nur noch ein bisschen redigiert. Titel, die ausschließlich manuell dazwischen geschoben werden, können somit oftmals nicht oder nicht vollständig erfasst und abgerechnet werden.

Fazit: We’re livin’ in a digital world.

Was ist digitale Bemusterung?

Über das MusicPromotionsNetwork (MPN), dem wir als Musikverlag mit mehreren Labels angeschlossen sind, haben Redakteure sofort Zugriff auf alle Neuerscheinungen inklusive Artwork, PR-Infos, Tourdaten, Kontaktdaten und weitergehende Informationen auf externe Webseiten der Künstler. Entscheidend ist, dass Titel online vorgehört und direkt als sendefähiges Material heruntergeladen werden können. Aufgrund der Zuverlässigkeit und der standardisierten Schnittstellen an medientechnische Arbeitsabläufe nutzen zur Zeit (Stand 03/17) ca. 3.064 Adressaten MPN Deutschland, 676 Adressaten MPN Österreich und 446 Adressaten MPN Schweiz regelmäßig:

Warum digital bemustern?

  • Ihr erreicht schnell alle Entscheidungsträger
  • Eine Eingrenzung der Zielgruppe ist möglich
  • Übermittlung aller für die medientechnische Nutzung benötigten Daten
  • Ihr erhaltet eine wöchentliche Auswertung über den Zugriff
  • Weitaus kostengünstiger als eine manuelle Bemusterung

Welche Kontrolle habe ich?

Ihr erhaltet regelmäßig eine Statistik darüber, wo eure Produktion gesehen, vorgehört und heruntergeladen wurde. So könnt ihr zum Beispiel weitere PR-Aktionen optimal abstimmen.

Voraussetzungen für eine digitale Bemusterung

Ihr seid im Besitz aller im Sinne der entsprechenden Verwertungsgesellschaften GEMA und GVL benötigten Urheber- und Leistungsschutzrechte, das heisst, die Bemusterung betrifft selbst geschriebene, selbst eingespielte und selbst produzierte Songs oder ihr habt die Zustimmung aller Beteiligten (Musiker, Sänger, Komponist, Texter, Produzent) für die Bemusterung der Produktion.

Kosten?

Bei uns gibt es keine Einrichtungsgebühr. Alle Preise gelten pro Produkt-Einstellung und Promotrack. Euer Promotrack wird 90 Tage lang online gestellt und dann automatisch vom System deaktiviert. Er kann jederzeit wieder reaktiviert werden oder es kann ein anderer Track aus eurer Einstellung als Promotrack für weitere 90 Tage ausgewählt werden.

  • Preise für die Bemusterung eures Tonträgers/Albums

Kostenlose Nutzung unseres Label-Logos mit Labelcode, ISRC und Barcode, falls benötigt.

Hier beispielsweise eine Promotion.auf MPN Deutschland:

GRUNDBEMUSTERUNG DER ARD

  • Einstellung aller Tracks sowie Cover, Booklet und Infomaterial
  • Recherche, Information und Download für alle ARD – Anstalten und ARD – Redakteure
  • Bemusterung der ARD-Archive, der ZSK und des ARD – Musikservers
  • Wöchentliche Aufstellung über Views, Prelistenings und Downloads.

Ersteinstellung eines Produktes und Aktivierung eines Promotracks für 90 Tage
90,- EUR zuzgl. 19% MwSt.

Reaktivierung eines Promotracks für weitere 90 Tage, auch zu einem späteren Zeitpunkt
49,- EUR zuzgl. 19% MwSt.

Zusätzliche Adressaten ausserhalb der ARD – z.B. private Rundfunksender, Print, Internet usw. – inklusive Download zusätzlich pro Adressat
1,- EUR zuzgl. 19% MwSt.

VOLL – BEMUSTERUNG

des gesamten registrierten Adressaten – Bestands inklusive ARD und ZDF sowie aller Archive

Ersteinstellung eines Produktes und Aktivierung eines Promotracks für 90 Tage
290,- EUR zuzgl. 19% MwSt.

Reaktivierung eines Promotracks für weitere 90 Tage, auch zu einem späteren Zeitpunkt
249,- EUR zuzgl. 19% MwSt.

Auch, wenn ihr euren Tonträger erst mal nicht über uns vertreiben oder bemustern lassen möchtet, könnt ihr einen unserer Labelcodes kostenlos nutzen*